ALLGEMEINE INFORMATIONEN

  • Beste Reisezeit: Mai bis Oktober
  • Anreise: nach Tbilissi Abreise: von Batumi oder alternativ von Tbilissi
  • Einreise mit gültigem Reisepass / Einreise ohne Visum möglich
  • Steckdosen: 220V
  • Landeswährung: GEL (Georgischer Lari) AMD (Armenischer Dram)
  • Landesvorwahl: Georgien +995 Armenien +374
  • Mobilfunk Anbieter / Simkarten: Georgien Magti, Beeline Armenien Beeline, VivaCell

 

Reiseroute:

Anreisetag Anreise nach Tbilissi, Georgien Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel.
Übernachtung in Tbilissi, Hotel 3*

Tag 1

Die georgische Hauptstadt Tbilissi (auch Tiflis)
Heute treffen Sie Ihren netten Guide, der Sie in den kommenden Tagen begleiten wird. Sie starten 09:30 Uhr mit der Stadtbesichtigung. Sie sehen u.a. die Altstadt, Sioni-Kirche, Festung Narikala und das Rustaweli-Prospekt. Imbiss in einer netten Weinbar mit Verkostung und Freizeit.
19:00 Uhr Übergabe und Check der Fahrzeuge.
Willkommensessen in einem Restaurant in der Altstadt.
Übernachtung in Tbilissi, Hotel 3*
F, I, WVK, A

 

Tag 2

Entlang der großen georgischen Seen bis zur Höhlenstadt Wardsia
Fahrt nach Süden vorbei am Tsalka Reservoir und dem wunderschönen Paravani See, nun geht es offroad durch den Javakheti Nationalpark hinunter bis nach Wardsia. Am Nachmittag haben wir ausreichend Zeit, um die beeindruckende Höhlenstadt zu besichtigen. Wir übernachten in einer netten EcoFarm direkt am Fluss Mtkwari.
Strecke: 200 km
F, I, A
Übernachtung in Wardsia, EcoFarm

 

Tag 3

Fahrt zum Goderdzi-Pass / die südgeorgische Käseherstellung kennenlernen
Auf unserer heutigen Tour lernen wir die traditionelle südgeorgische Käseherstellung in der Nähe von Achalziche kennen, wir fahren außerdem durch wunderschöne Landschaften, überqueren kleine Bergbäche und können uns an einen der zahlreichen Wasserfälle erfrischen. Direkt am Goderdzi – Pass genießen wir die schöne Aussicht nach allen Seiten.
Weiterfahrt zum kleinen versteckten Grünen See, Picknick am See. Kurze Fahrt zum Gasthaus und Freizeit.
Strecke: 120 km
F, I, A
Übernachtung am Goderdzi-Pass, Gasthaus

 

Tag 4

Im Adscharischen Gebirge Wir haben heute ausreichend Zeit, um die tollen Offroad-Strecken in der Umgebung zu erkunden. Wir fahren zum Beshumi Resort und besuchen auch den neuen Alpinen Botanischen Garten der Region.
Strecke: 50 km
F, I, A
Übernachtung am Goderdzi-Pass, Gasthaus

 

Tag 5

An das Schwarze Meer
Es geht hinunter ans Schwarze Meer! Die Landschaft wird tropischer und grüner. Stopp am Makhuntseti Wasserfall. Ankunft in Batumi am Nachmittag. Gemütlicher Spaziergang durch die hübsche Altstadt, den Hafen und entlang des Boulevards.
Abendessen am Fischmarkt direkt am Schwarzen Meer.
Strecke: 110 km
F, I, A
Übernachtung in Batumi, Hotel 3*

 

Tag 6

Im Hochgebirge Guriens
Im Westen Georgiens in der Region Gurien erleben Sie wunderschöne Hochgebirgslandschaften. Besonders schön ist Bakhmaro, ein Sommerresort der Gemeinde Ozurgeti, das für seine Mineralquellen und die typisch kaukasischen Nadelwälder bekannt
ist. Erleben Sie einen tollen Panoramablick bei einem Spaziergang durch das Sommerresort auf ca. 2.000 Höhenmetern. Am Abend können wir mit etwas Glück einen ganz besonderen Sonnenuntergang erleben.
Strecke: 150 km
F, I, A
Übernachtung in Bakhmaro, Gasthaus. Optional Zeltübernachtung in Gomismta möglich

 

Tag 7

Die fruchtbare Region Megrelien
In Westgeorgien erwartet uns ein uriges ursprüngliches georgisches Flair aus kleinen Dörfern mit blühenden Gärten, Obstbäumen, Palmen, rauschenden Flüsschen, Teeplantagen, Bergen und eine außergewöhnliche Kulinarik. Wir besuchen unterwegs auch den MartviliCanyon und unternehmen eine kleine Bootstour. Unsere Thea begrüßt uns am Nachmittag in Ihrem
netten Gasthaus und zeigt uns die Umgebung.
Strecke: 160 km
F, I, A
Übernachtung in Napichkhovo, Gasthaus

 

Tag 8

Die beeindruckende Bergregion Swanetien
Landschaftlich schöne Fahrt über Zugdidi nach Mestia ins Zentrum Swanetiens. Fahrt mit der Seilbahn zum Aussichtspunkt (Hatsvali Resort) und Rundgang durch den Ort mit den beeindruckenden Wehrtürmen, die am Abend besonders schön beleuchtet sind.
Strecke: 145 km
F, I, A
Übernachtung in Mestia, Gasthaus

 

Tag 9

Das Bergdorf Uschguli im Großen Kaukasus
Fahrt in das ursprüngliche Bergdorf Uschguli, eines der höchstgelegensten Dörfer des Landes. Kleinere Wanderung am Nachmittag oder alternativ Besuch des Ethnografischen Museums im Ort.
Strecke: 50 km
F, I, A
Übernachtung in Uschguli, Gasthaus

 

Tag 10

Spannende Offroad-Fahrt nach Kutaissi / großer Abschiedsabend in einer Gastfamilie
Wir überqueren heute den Zagari-Pass bis nach Lentechi und weiter nach Kutaissi in die zweitgrößte Stadt des Landes. Rundgang durch die Altstadt mit der Weißen Brücke, dem hübschen Stadtpark und der Bagrati-Kathedrale. Am Abend erleben wir eine traditionelle Supra in einer georgischen Gastfamilie.
Strecke: 170 km
F, A
Übernachtung in Kutaissi, Hotel 3*

 

Tag 11

Rückfahrt nach Tbilissi
Am Vormittag werden wir noch die berühmte Prometheus Tropfsteinhöhle bei Tskaltubo besuchen. Anschließend geht es über Gori zurück in die georgische Hauptstadt. Abgabe des Mietwagens.
Strecke: 230 km
F, I
Übernachtung in Tbilissi, Hotel 3*

 

Abreisetag

Abflug ab Tbilissi. Transfer zum Flughafen und Abreise.
F = Frühstück / I = Imbiss / A = Abendessen / WVK = Weinverkostung (o.ä.)
Geringfügige Änderungen im Reiseprogramm in Absprache mit den Gästen vorbehalten.
Hinweis: Das Benzin ist nicht eingeschlossen. Sie müssen etwa 11-14 Liter auf 100 km/h
rechnen und 0,80 EUR pro Liter.

 

BEZAHLUNG

Mit einer Anzahlung von 30% des Reisepreises ist Ihre Buchung verbindlich. Bitte überweisen Sie den Gesamtreisepreis bis 30 Tage vor Reisebeginn auf unser Firmenkonto. Unser Angebot beruht auf unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen: https://www.karpaten-offroad.de/agb/.
* Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

TERMINE

    REISEPREIS

    • 1.780,00 Euro pro Person (2 Personen je Fahrzeug)
    • 1.680,00 Euro pro Person (3 Personen je Fahrzeug)
    • 1.630,00 Euro pro Person (4 Personen je Fahrzeug)
    • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Kleinere Gruppen - Preis auf Anfrage

    UNSERE LEISTUNGEN

    • Reiseplanung, Organisation und Durchführung
    • 2x Airport Transfer
    • Stadtrundgang in Tbilissi
    • Übernachtung im DZ in Hotels und Gasthäusern, Verpflegung lt. Programm
    • Begleitfahrzeug und Funkgeräte
    • Deutschsprachige Reiseleitung
    • Mietwagen mittelgroßer Geländewagen z.B. Toyota 4Runner oder Nissan XTerra
    • Inkl. Versicherungen und aller Kilometer, weitere Fahrer kostenfrei eingeschlossen
    • Haftpflichtversicherung Deckungssumme 50.000 USD und Vollkaskoversicherung
    • Ohne Selbstbeteiligung auch bei Totalschaden oder Diebstahl

    ZUSÄTZLICHE KOSTEN

    • Pauschale für Benzin (pro Fahrzeug): EUR 150,00
    • Alle Preise verstehen sich exklusive Flugs und Benzinkosten (ca. 0,80 EUR/Liter)
    • Einzelzimmerzuschlag: EUR 220,00
    • Auslands-/Unfallkrankenversicherung
    • Persönliche und sonstige Ausgaben
    • Reiserücktrittsversicherung