4x4action Tours

Auf unserer Adventure Tour durch die ”Alpen Transsilvaniens” in den rumänischen Karpaten erwartet euch ein Offroad Abenteuer der Extraklasse gepaart mit dem Komfort gemütlicher Pensionen. In unseren Geländewagen geht es durch bezaubernde Landschaften, abseits befestigter Straßen, wo wir Natur pur genießen können und abends nicht auf den Komfort einer festen Unterkunft verzichten müssen.

Nirgendwo sonst in West- und Mitteleuropa gibt es noch ein so großes zusammenhängendes Waldgebiet wie in Rumänien. Die unvergleichlichen Karpatenwälder mit ihren erstaunlich glasklaren Mineralquellen sind nicht nur die Heimat von über einem Drittel aller europäischen Wölfe, Bären und Luchse. Sie sind auch die letzten Gebiete, die noch ansehnliche echte Urwälder bieten. Begleitet uns mit eurem 4×4 Geländewagen auf diesen traumhaften Offroad Pisten in berauschender Natur, von steilen Felsen gesäumte Bäche und Straßen, vorbei an einsamen und verschlafenen Sennhütten die in unberührter Natur Rumäniens stehen. Somit wird diese Karpaten Offroad Reise durch Rumänien ein unvergesslich schönes Abenteuer bleiben, für jeden Offroad und Natur Liebhaber.

Abseits vom Massentourismus anderer Regionen findet man hier ursprüngliche Berge und Wälder, Naturphänomene, eine intakte Flora und Fauna, traditionelle Dörfer und regionales Essen, Klöster, Heilquellen und vieles mehr. Einige Highlights dieser Reise sind ein Outdoor Cooking Event mit Lagerfeuerstimmung (Wetterabhängig). Und am Schluss dieser Reise ist der Besuch eines Weingutes in einer berühmten Weinregion inklusive Weinverkostung vorgesehen.

Wir machen Rast in gemütlichen urigen Pensionen wo wir u.a. mit typischen kulinarischen Landesspezialitäten verwöhnt werden.
Wir freuen uns sehr Euch Rumänien vorstellen zu können – so wie es tatsächlich ist!
Wir stehen auf Klasse und vermeiden Masse!

Tag 1. Samstag: Treffpunkt ist jeweils Samstagabend vor Beginn der Tour in der Pension Cabana Motilor http://www.cabanamotilor.ro/.

Tag 2. Sonntag: Offroad Tour in den Westkarpaten. Beginn der Tour 9:30 Uhr. Übernachtung in der Pension Conacul Secuiesc https://conaculsecuiesc.ro/.

Tag 3. Montag: Offroad Tour in den Westkarpaten. Beginn der Tour 9:30 Uhr. Übernachtung in der Pension Floarea de Colti http://floaredecoltpensiune.ro/.

Tag 4. Dienstag: Offroad Tour in den Westkarpaten. Übernachtung in der Pension Casa Buna https://pensiuneacasabuna.ro/.

Tag 5. Mittwoch: Offroad Tour im Cindrel Gebirge. Outdoor Cooking Event und Lagerfeuer. Übernachtung in der Pension Casa Buna https://pensiuneacasabuna.ro/.

Tag 6. Donnerstag: Offroad Tour im Cindrel Gebirge. Übernachtung in der Pension Perla Martiniei https://perlamartiniei.ro/.

Tag 7. Freitag: On Tour über Rumäniens höchste Gebirgsstraße – die Transalpina – und Offroad Tour auf über 2.000 m auf der Straße des Königs oder auch Strategische Straße genannt. Weinprobe im Weinberg bei der Crama Bauer.
Übernachtung in der Pension Domeniul Dragasi http://www.domeniul-dragasi.ro/ro/.

Tag 8. Samstag: Rückkehr nach Hermannstadt (Sibiu), Besichtigung der Altstadt, Freilichtmuseum. Abendessen in der Altstadt. Ende der Reise in den Karpaten.

TERMINE

  • 20.10.2019 - 26.10.2019

REISEPREIS

  • 1.199,- Euro pro Fahrzeug inkl. 1 Person
  • 699,- Euro je zusätzlicher Person im Teilnehmerfahrzeug
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Fahrzeuge / maximal 6 Fahrzeuge
  • Kleinere Gruppen - Preis auf Anfrage.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Reiseorganisation, deutsche Reiseleitung, mehrsprachige Guides
  • 6 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • inklusive Frühstück & Abendessen
  • 7 x geführte Offroad Tages Touren
  • Exklusive Weinprobe in einem Weinberg
  • Outdoor Cooking Event und Lagerfeuer (Wetterabhängig)
  • Technische Unterstützung

ZUSÄTZLICHE KOSTEN

  • Anreise nach Rumänien
  • Kraftstoff für geplante Route
  • Getränke & Mittagsessen
  • Auslands-/Unfallkrankenversicherung
  • Persönliche Ausgaben

TOUR CHARAKTER

  • Mittelschwer mit teils anspruchsvollen Passagen (Wetterabhängig)
  • Offroad Erfahrung erforderlich
  • Gelegentlich sind steile Passagen zu bewältigen
  • Kontakt und Berührungen mit Sträucher, Ästen und Zweigen sind möglich
  • AT Reifen mit sehr guten Profil oder MT Reifen