Peloponnes ist der südlichste Teil der Balkanhalbinsel und somit das am weitesten ins Mittelmeer hineinragende Gebiet. Der südlichste Punkt des Peloponnes ist Kap Tenaro. Im Osten wird die Halbinsel von der Ägäis und im Westen vom Ionischen Meer begrenzt.

Der Name ist hergeleitet von der mythologischen Gestalt Pelops, der ein Sohn des sagenhaften Königs Tantalos gewesen sein soll. Landschaftlich besteht ein scharfer Kontrast zwischen den rauen, unbewohnten Gebirgen und den fruchtbaren, dicht besiedelten Tallandschaften bzw. dem Flachland am Meer. Die Gipfel reichen im Norden des Peloponnes bis 2374 m, im Süden bis 2407 m (Taygetos). Die dazwischen liegenden Täler zeichnen sich oft durch, für griechische Verhältnisse, große Fruchtbarkeit aus.

Peloponnes – das ist Griechenland im Konzentrat. Hier gibt es fast alles, was Griechenland so zu bieten hat: Antike, Sonne und Meer sowieso, moderne Städte, rustikale Dörfer, Strände aller Art, schneebedeckte Berge, romantische Höhlen, reißende Flüsse, tiefe Wälder und kristallklare Seen. Natürlich nicht zu vergessen: gastfreundliche, aufgeschlossene und hilfsbereite Menschen, die jeden Fremden mit Herzlichkeit aufnehmen. Der Peloponnes ist vom Erlebnisgehalt und vor allem von der Dichte der Sehenswürdigkeiten her die schönste Landschaft Griechenlands. Seit 1893 ist der Peloponnes de facto eine Insel, wenngleich er durch eine künstliche Wasserstraße, den reichlich 6 km langen Korinth-Kanal, vom Festland getrennt wurde und demzufolge rein wissenschaftlich immer noch als Halbinsel klassifiziert wird. Aber die alten Griechen nannten ihn damals einfach schon mal “Insel”.

ANMERKUNGEN

Bitte nutzen nutzen Sie unser Kontakt Formular, Email an info@karpaten-offroad.de, oder rufen uns an Telefon +49 172 8938939 / +40 740 265 920.
Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer Reisekranken- Reisabbruch Versicherung.

TERMINE

  • 26.05.2019 - 04.06.2019
  • 01.09.2019 - 10.09.2019
  • 27.09.2019 - 06.10.2019

REISEPREIS

  • 1.499 Euro pro Fahrzeug
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Fahrzeuge. Kleinere Gruppen - Preis auf Anfrage.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Teilnahme an einer 10 tägigen Abenteuerreise durch Griechenland
  • Reiseorganisation, Tourplanung, persönliche Betreuung
  • Deutsch/Griechische Reiseleitung
  • Ortskundige und mehrsprachige Scouts/Tourguides
  • Begrüßung Essen am Anreisetag inklusive
  • Übernachtungen auf Campingplätzen in wilder Natur, in Motels/Pensionen
  • 10 Tage geführte Offroad und Outdoor Tour
  • Alle Mittfahrer im Fahrzeug inklusive
  • Technische Unterstützung
  • Abschied Essen am letzten Abend inklusive

ZUSÄTZLICHE KOSTEN

  • Verpflegung- und Übernachtungskosten während der Tour, welche nicht im Programm inklusive sind
  • Anreise nach Patra / Peloponnes
  • Fähre und/oder sonstige Mautgebühren
  • Kraftstoff für geplante Route
  • Außerplanmäßige Kosten
  • Auslands-/Unfallkrankenversicherung
  • Persönliche und sonstige Ausgaben